Jetzt Finanzspritze sichern

Bis zu 100 % Förderung möglich

Beispiel:

Ein Restaurant ist geschlossen, die Umsatzeinbußen liegen trotz Außerhaus-Verkauf bei über 70 Prozent. Die monatlichen erstattungsfähigen Fixkosten von 10.000 Euro werden zu 100 Prozent erstattet. Der Betrieb hat im Juni und Juli 2020 20.000 Euro in bauliche Hygienemaßnahmen investiert – diese werden ebenfalls zu 100 Prozent erstattet.

Achtung: In den vergangenen Wochen haben sich die Förderrichtlinien teilweise geändert. Für den aktuellen Stand Ihre Branche / Ihr Unternehmen betreffend, fragen Sie bitte Ihren Steuerberater oder sprechen Sie uns an!

Mail: info@dornier-nolimits.com
Telefon: +49 89 2555 555 0

Jetzt Finanzspritze sichern: Bis zu 100 % Förderung für Investitionen in mobile Raumluftreiniger durch Bund und Länder

Mit zahlreichen Förderprogrammen unterstützen der Bund und die Länder Investitionen in Hochleistungs-Luftreiniger der Do-X-Air-Serie. Gastronomiebetriebe, Schulen, Kitas, Kulturschaffende, Arztpraxen oder Freiberufler – um der Corona-Pandemie mit technischen Lösungen entgegenzuwirken, finden viele Bereiche passende Finanzspritzen zur Anschaffung entsprechender Geräte.

Um das Coronavirus SARS-CoV-2 mithilfe technischer Raumluft-Reinigung einzudämmen, ist je nach Bundesland und Branche eine Förderung von bis zu 100 % der Anschaffungskosten möglich. Voraussetzung für eine Förderbewilligung ist die Erfüllung der in den jeweiligen Förderrichtlinien definierten Anforderungen an die technischen Daten und Eigenschaften. Die Hochleistungs-Luftreiniger der Do-X-Air-Serie entsprechen in allen Punkten den Förderrichtlinien für Luftreiniger.

Eine erste Orientierung finden Sie hier:
Bundesministerium Wirtschaft und Energie

Erstattet werden demnach:

  • bis zu 100 Prozent (vorher 90 Prozent) der förderfähigen Fixkosten bei mehr als 70 Prozent Umsatzeinbruch
  • bis zu 60 Prozent der förderfähigen Fixkosten bei 50 Prozent bis 70 Prozent Umsatzeinbruch
  • bis zu 40 Prozent der förderfähigen Fixkosten bei mindestens 30 Prozent Umsatzeinbruch
    (Umsatzeinbruch jeweils im Vergleich zum Vergleichsmonat des Jahres 2019).